Zwergmondalbe

12,00 €

umsatzsteuerbefreit nach §19 UStG zzgl. Versand
Auf Lager
Lieferzeit: 3-4 Tag(e)

Beschreibung

Sie leben über den Wolken und wachen über unseren Schlaf: Die Zwergmondalben!

Die Zwergmondalbe (wissenschaftlicher Name Nanonymphae Lunaria Emmert-Neumannii) hat ebenso wie alle Zwergschlammelfen ihre Wurzeln im Honigwald, wobei ihre Art als eine der ersten über die höchsten Höhen des Schoggibaumes hinausgeklettert ist, wo sie auf den Strahlen der Monde ihren angestammten Lebensraum fand.

Die Entdeckung dieser Spezies verdanken wir wie der der Zwerglichtelfen einem unglaublichen Zufall, da sie eigentlich extrem scheu sind und normalerweise noch nicht einmal mit den anderen Wesen des Honigwaldes Kontakt aufnehmen. Jedoch da, wo die Liebe lebt und erblüht, findet man sie manchmal und wenn sich Monden und Sonnen am Himmel sichtbar berühren, kann man ihrer sogar habhaft werden.

Ihr Pflichtbewusstsein, über ein Wesen, ein Paar oder gar eine kleine Gruppe zu wachen, ist nicht nur heiligster Codex ihres Stammes, sondern auch Ausdruck ihrer Treue, wenn sie in Liebe adoptiert werden.

Ganz besonders mögen die Zwergmondalben Sternentaler, Mondsteine und glitzernden Sternenstaub. Damit kann man die Kleinen mitunter erfolgreich anlocken.

Die Zwergmondalbe fühlt sich vor allem in Gesellschaft ihres Zwerglichtelfengegenstücks am wohlsten bei liebenden Herzen, die den paarweise vorkommenden Wesen ein Heim von wärmendem Licht und kühlenden Schatten, je nach Jahreszeit, bieten können.

Das ruhige Temperament der Zwergmondalbe mag täuschen, denn wenn sie ins rechte Licht gerückt werden, kann man einen Regenbogen an schillernden Facetten erleben. Mal lebhaft, mal schelmisch, sind gerade die Zwergmondalben allem, was in der Nacht geschieht sehr zugetan. Es verwundert nicht, dass sich diese mystischen Geschöpfe besonders mit Magie, brennbaren Dingen und Geistern auskennen.

Wer eine Zwergmondalbe bei sich hat, so heißt es, braucht Vampire, Werwölfe und andere Geschöpfe der Nacht nicht fürchten, umgekehrt diese jedoch die Zwergmondalbe.

Ebenso wie alle der bunten Horde schätzen sie Schokolade, wobei diese nicht dunkel genug sein kann. 100% Kakaobutter oder Pulver lieben sie zu allem, auch zu Pommes mit Senf, wobei unklar ist, woher diese Vorliebe wirklich kommt. Eine Delikatesse sind alle in Nachtkerzenöl frittierten Dinge.

Ohne einen Schlummertrunk, der zu allen Tages- und Nachtzeiten willkommen ist, sollte man eine Zwergmondalbe nicht eindösen lassen, wobei sie dabei hochprozentige Getränke und Säfte aller Art, vor allem von Tomaten oder anderen Nachtschattengewächsen bevorzugen. Gerne schwimmen sie in Milch und Trink-Schoggi, am liebsten mit ihrer Partner-Zwerglichtelfe zusammen.

Und das ganz besondere: diese kleinen Racker sind sehr anhänglich. Mit den Magneten in beiden Pfötchen können sie mit ihren Zwergmondalben- und Zwerglichtelfenfreunden Händchen halten oder sich ziemlich hartnäckig an Metallgegenständen festhalten, z.B. Kühlschranktüren.

Mitgeliefert wird ein 8-seitiges Booklet mit der Geschichte von Zwergmondalben und Zwerglichtelfen.


Ihr Wahlspruch ist: Das schönste Licht, das ist die Pflicht und ohne Liebe gibt’s die nicht …


Produktdetails

Kleine kuschelige Plüschpersönlichkeit, ca. 10 cm hoch und 50 Gramm leicht.
Farbe: Weiß (Zwerglichtelfen) oder schwarz (Zwergmondalben)
Schwer entflammbar und CE-konform
Mit einem Schlüsselanhänger am Kopf und jeweils einem Magneten in beiden Vorderpfötchen.
Mit 8-seitiger farbig bedrucktem Booklet mit der Geschichte von Zwergmondalben und Zwerglichtelfen.
Auf Grund verschluckbarer Teile nicht für Kinder unter 3 Jahren geeignet.
Von Alkohol und Schokolade fernhalten.

Zusätzliche Produktinformationen

Größe
Klein (ca. 10 cm)